Die Astro-Kolumne

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Einblicke in die astrologische Großwetterlage. Wer den Wind kennt, kann die Segel entsprechend setzen – oder lieber im Hafen bleiben und den Sturm vorüberziehen lassen.

Vom legendären Bankier J.P. Morgan ist das Zitat überliefert: „Millionäre nutzen keine Astrologie – Millardäre tun es.“

Auch wenn wir uns nicht gleich in die Ränge der Hochfinanz versteigen wollen, vertrauen bis heute viele einflussreiche und auch ganz normale Menschen darauf, ihre Segel mit dem (astrologischen) Wind zu setzen.

Selbst wenn man nicht an Astrologie glaubt oder ein Fragezeichen hinter das Thema setzt, kann sie einem helfen. Man wird strukturierter, die Themen des Lebens bekommen ihren Platz, alles wird klarer und geordneter.

Praktiker nutzen die Astrologie direkt. Man geht nicht mehr mit voller Kraft in Themen hinein, die gerade unter keinem guten Stern stehen. Die Energie spart man sich und setzt sie gezielt ein, wenn man kosmischen Rückenwind hat, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Inspirationen und Anregungen dazu gibt es an dieser Stelle – und zwar auf deutsch. Ich spreche kein »astrologisch« in den Beiträgen und verwende eine bildhafte Sprache, damit klar wird um welche Energien es geht und wie sie zusammen wirken.

* * *

  • Jupiter bis Jahresende

    18. September 2020
    Jupiter bis Jahresende
    Abbildung oben: Detail des Jupiter Tempels in Baalbek im heutigen Libanon Die Astrologie lehrt uns – wie jede ausgewogene Naturphilosophie – dass hell und dunkel, Glück und Unglück, Spannung und Gelassenheit Hand in Hand gehen. Diesmal nehmen wir die Aspekte des Jupiter für das restliche Jahr unter die Lupe. Auch hier ...
  • Mars und die Bad Boys

    28. August 2020
    Mars und die Bad Boys
    Seit Anfang August baut sich am Himmel eine gewisse Spannung auf. Mars tritt ins Quadrat zum tiefgreifenden Pluto, kurz darauf gesellt sich der spröde Saturn dazu. Der großzügige Jupiter versucht auszuhelfen, doch auch das in einer gewissen Spannung. Ein bißchen wie der freundliche Onkel, der das Taschengeld aufstockt, aber für ...
  • Venus schaut in dunkle Spiegel…

    19. August 2020
    Venus schaut in dunkle Spiegel...
    In der Zeit vom 20. August bis zum 7. September geht die Venus durch eine intensive Phase des Lernens und des inneren Wachstums. Venus, das ist die Liebe, die Harmonie und der Wunsch nach Schönheit in einem umfassenden Sinne. Nun sieht sie sich Auge in Auge mit Jupiter (immerhin, ...